Joël Ray

«River» - EP-Taufe
Pop

Eintauchen in den Fluss, der das Leben symbolisiert. Schauen, wohin der Strom jeden einzelnen treibt, welche Biegungen er einschlagen wird, an welchen Orten er einen Seitenarm dazunimmt, wo er wild sprudelt und wo er nur ganz seicht und ruhig vor sich hintreibt. Genau davon handelt „River“, die neue EP von Joël Ray. Von den diversen Lebenswegen der Menschen, den Zielen, auf die sie zusteuern und den Träumen und Geheimnissen, die in ihnen schlummern. Die Songs warten mit poppgien und modernen Melodien auf, die dem Hörer direkt ins Ohr fliessen.

Wie schon 2016, bei seinem Debut-Album „Diverscity“, wo Joël Ray mit verschiedenartigen Stilen experimentierte und zu überzeugen wusste, ist auch sein neues Werk davon geprägt. Bei der Entstehung seiner zweiten Komposition arbeitete der 32-jährige Berner, wie bereits bei seinem ersten Album 2016, mit dem Produzenten Cyrill Camenzind (Marc Broussard, Johannes Oerding, u.a.) und Massimo Buonnano (Seven, John Mayer, Gregor Meile) zusammen.

 

Die Plattentaufe findet am 26. Januar im Roassstall in Köniz statt. Der Release für die EP ist im März vorgesehen – anschliessend wird Joël Ray mit seinem neuen Werk auf Clubtour gehen.

 

Datum / Daten: 
26.01.2019 - 20:30
Eintritte: Stehplätze
Vorverkauf: 
Fr. 25.00
Abendkasse: 
Fr. 30.00
Lokalität: 
Rossstall
Bar & Kasse ab: 
19:30